verlag, konzept (app)

die edition taberna kritika ist eine differentielle exempelsammlung in progress. in den medien buch, objekt und digitales objekt erschliesst sie das feld eines erweiterten literatur- und lesebegriffs und untersucht die vielfältigen produktions- und rezeptionsmöglichkeiten literarischer ausdrucksformen. der durch markt und betrieb verengten ästhetik hält sie ein breites spektrum an arbeiten entgegen, die einschlägige kategorisierungen um autorschaft, werk und gattung problematisieren.

etkimpress1a
georg raabe beim aufbau der ausstellung „collyrae lucidae“, kunstraum dellbrück 2015
 

verlagsadresse:
edition taberna kritika
gutenbergstrasse 47
schweiz – 3011 bern
mail: info @ etkbooks . com

telefon: +41 (0) 33 534 9 308
skype: „tabernakritika“
büro/atelier: eigerstr. 54, bern
twitter: @etkbooks
faktotum: hartmut abendschein

auslieferung d/ö*:
stefan ruess
(kunstraum dellbrück)
bergisch gladbacher str. 1116
deutschland – 51069 köln

bestellungen aus dem buchhandel (konditionen) bzw. von privat auf rechnung, anfragen zu rezensionsexemplaren oder lesungen, anregungen und kritik werden gerne via e-mail oder über den postweg (ch-adresse) entgegengenommen. *bestellungen für die auslieferung immer via info @ etkbooks . com