wandeler-deck, elisabeth

isbn, issn, doi: | aut | letzte änderung: 01.09.2015 | konzept |


elisabeth wandeler-deck

elisabeth wandeler-deck, zürich (*1939) lebt als freischaffende autorin und publizistin in zürich. sie ist mitautorin des films «die farbe des klangs des bildes der stadt». zuletzt erschienen sind 1996 «zählweisen: regeln des tennisspiels» (illustrationen: yves netzhammer) im verlag ricco bilger, und 1997 «controcantos». für einen text zu sonja sekula erhielt sie in st. florian bei linz den zweiten preis der floriana 98 zugesprochen. 1999 erhielt sie einen literaturpreis der innerschweiz. 2004 erschien der titel «piraten. haitianische topografien». ende 2012 erhielt sie den basler lyrikpreis.