perkampus, michael

isbn, issn, doi: | aut | letzte änderung: 14.08.2015 | konzept |


michael perkampus

michael perkampus (*1969) wurde im fichtelgebirge geboren. sein ununterbrochenes erforschen des sprachmaterials des unterbewussten brachte ihn mit dem surrealismus in kontakt, mit dessen literarischen formen er experimentierte. er arbeitete fürs theater und als musiker; für den schweizer radiosender stadtfilter winterthur übernahm er literarische produktionen und moderierte die sendung “seitenwind”. 2011 erschien in dieser edition die hörstück-cd „guckkasten. 21 fazetien“. perkampus lebt heute in kempten/allgäu. er betreibt das literarische weblog „grammatau“. mehr: http://grammatau.blogspot.ch/

NEWSLETTER